Screenshot babys.de

babys.de

Die Seite babys.de habe ich von Grund auf konzipiert, entwickelt und mit Inhalten gefüllt. Meine Chefs haben nur wenig Vorgaben gemacht: Der Domainname stand natürlich und gab schon die grobe Richtung vor, darüber hinaus war ihnen aber vor allem wichtig, dass es ein Blog und ein Forum gibt.

Ich habe zuerst überlegt, welche Themen zu “Baby” gehören. Ergebnis: Dazu gehört alles von Kinderwunsch bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Mit Hilfe des Keyword-Tools von Google habe ich dann die Themen gesucht, die besonders interessant sind, also: besonders oft gesucht werden, und dann konnte es auch schon losgehen: Kinderwunsch, Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt, Entwicklung, Ernährung, Gesundheit, Vornamen waren die Rubriken, und die habe ich thematisch so genau wie möglich ausgebaut. Eine kleine Ausnahme war der Punkt Vornamen, da habe ich nämlich nur wenige Texte geschrieben, der größte Teil bestand aus Namenslisten und usergeneriertem Content.

Zusätzlich zur Website habe ich auch den Twitteraccount @babysde erstellt und gepflegt. Seite, Blog und Twitteraccount habe ich bis Ende Januar 2011 betreut.

Für babys.de gibt es leider keine Live-Links mehr, da die Seite seit Dezember 2013 keine Seite über Kinderwunsch und Babys mehr ist, sondern sich jetzt auf Partnersuche, Partnervermittlung und Sexkontakte verlegt hat (Nein, ich weiß auch nicht, wer sich denkt “Oh, die Domain babys.de, die kaufe ich mir und mache daraus eine Seite für Sexkontakte!”).

Ich habe die Arbeitsproben mit archive.org wieder aufgespürt und als pdf abgespeichert. Ob Ihr Browser diese Dateien sofort als Vorschau öffnet, mit einem entsprechenden Reader öffnet oder herunterlädt, hängt von Ihren Browsereinstellungen ab.

Texte:

Startseite – Überblick

Abtreibung

Adoption

Anonyme Geburt & Babyklappe

Behördengänge

Burn-out schon bei Kleinkindern

Fehlgeburt

Frühgeburt

Geburt

Impfkritik

Künstliche Befruchtung

Leihmutter

Mehrlingsschwangerschaften

Monatszyklus

Muttermilch & Stillen – die perfekte Babyernährung

Plötzlicher Kindstod

Schwangerschaftsdepression

Sicherheit in der Küche

Stammzellen aus der Nabelschnur

Tageseltern

Ungewollt kinderlos

Vorsorgeuntersuchungen

Wochenbettdepression

 

Interview:

Karsten Knigge von väterzeit.de

 

Blogeinträge:

Überblick Blog

Babys im Bauch einfach mal in Ruhe lassen

Bielefelds beliebte Vornamen

Falsche Autismus-Studie zurückgezogen

PID-Befürworter sind uneins

Vermeidbarer Maserntod in Deutschland

 

Buchbesprechungen:

Nana Heymann, “Generation Wickeltasche

Sven Christ und Jacqueline Rupp, “Nestküche

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.